FAQs2020-11-26T13:53:34+01:00

FAQs

Häufig gestellte Fragen zur Pferdeinhalation

Jedes Pferd und jeder Besitzer ist anders. Genauso jeder Stall, jede Reitanlage und die an die Inhalation gestellten Ansprüche. Deshalb passen wir unsere Konzepte ganz individuell den jeweiligen Bedürfnissen an.

Trotzdem gibt es einige Fragen, die uns häufig gestellt werden und die Dir sicherlich auch durch den Kopf gehen. Deshalb haben wir diese hier für dich zusammengetragen.

Wenn die Antwort auf Deine Frage nicht dabei ist, kannst du uns natürlich auch gerne schreiben oder uns anrufen!

Wo sollte ich den Ausgang der Sole platzieren?2020-10-08T14:08:46+02:00

Am besten auf Nüstern-Höhe eher höher als zu niedrig.

Was mache ich bei gelbem oder grünlichem Schleim?2020-11-26T13:58:42+01:00

Oft liegt hier eine Entzündung oder bakterielle Infektion vor. Nach Absprache mit dem Tierarzt ist eine Inhalation mit Sole und unserem oxidativen Desinfektionsmittel empfehlenswert. Hierzu kannst Du Dich auch gern direkt mit uns in Verbindung setzen.

Kann ich mit dem Ultraschallvernebeler auch Medikamente vernebeln?2020-11-26T13:54:41+01:00

Ja. Bei einer Inhalation mit Medikamenten sollte aber immer erst der Tierarzt zu Rate gezogen werden. Nach Rücksprache mit ihm empfehlen wir das Kendal-System. Bitte ruf’ uns hierzu an.

Was mache ich bei einer Fehlermeldung meiner Geräte?2020-11-26T13:58:20+01:00

Was mache ich bei einer Fehlermeldung meiner Geräte?
Wahrscheinlich handelt es sich um einen einfachen, kleinen Fehler, den Du mit Hilfe des Handbuches oder des Youtube-Videos „Fehlerbehebung“ beseitigen kannst. Das hat Dir nicht geholfen? Dann ruf’ uns einfach an!

Kann mein Pferd allein Inhalieren?2020-11-26T13:54:29+01:00

Ja, wenn es ruhig und entspannt in der Box/Hänger oder Raum steht. Da es sich um ein gesundes Meeresklima handelt, kannst Du die Inhalation aber gemeinsam mit Deinem Pferd nutzen. Möglich ist natürlich auch ein Beistellpferd.

Was ist das Besondere an der Tote-Meer-Sole der Pferdeinhalation by OxygenConcept?2020-10-08T14:10:46+02:00

Nach dem direkten Import vom Toten Meer wird unser Salz speziell von der Prof. Dr. Biener GmbH gereinigt und aufbereitet. Besonders daran ist der hohe Magnesiumanteil. Wir haben bei unserem Salz den Magnesiumanteil noch einmal um 11% erhöht. Im Vergleich zu herkömmlichem Meersalz (8%) hat unser Salz einen 75%-igen Magnesiumanteil, um die Entspannung und Revitalisierung der Bronchialmuskeln zu unterstützen.

Grafik der Zusammensetzung der Tote Meersalz Sole by OxygenConcept
Was mache ich bei Transportschäden?2020-11-26T13:53:55+01:00

Diese bitte immer dokumentieren und die Annahme verweigern.

 

Wie lange soll ich mein Pferd inhalieren lassen?2020-11-26T13:55:05+01:00

Wir empfehlen ca. 45 Minuten. Natürlich ist dieser Richtwert immer abhängig vom Gesundheitszustand der Pferde. Zu der Frage kannst Du Dich auch gern direkt mit uns in Verbindung setzen.

Wie lang ist die Tote-Meer-Sole haltbar?2020-10-08T14:10:00+02:00

Unsere Sole ist zwei Jahre haltbar (siehe Etikett auf der Flasche). Nach Anbruch sollte eine Flasche, bei angemessener/sachgemäßen Lagerung (z.B. nicht offen Lagern) innerhalb von 1 Monaten verbraucht werden.

Welche Voraussetzungen muss meine Inhalationskammer/Hänger/Raum erfüllen?2020-11-26T13:56:19+01:00

Um Ihre Räumlichkeiten optimal auf unsere Technik vorbereiten zu können, sollten Sie die Einbauhinweise bei uns erfragen.

Informationen, die wir von Dir brauchen:

  • die Wandstärke, um die Länge der Wanddurchführung zu bestimmen
  • die benötigte Schlauchlänge, um die Technik mit der Wanddurchführung zu verbinden
  • bei einem Sauerstoffkonzentrator benötigen wir ebenfalls die geforderte Kabellänge
Kann ich die Tote-Meer-Sole auch für andere Geräte nutzen?2020-11-26T14:00:17+01:00

Prinzipiell ist das möglich, allerdings sollte vorher immer eine Absprache mit dem Hersteller erfolgen.

Wo/wie muss ich meine technischen Geräte aufstellen?2020-11-26T13:56:56+01:00

Besonders wichtig ist es, dass die technischen Geräte IMMER! außerhalb des Inhalationsraumes (egal ob Hänger, Box etc.) stehen, da sie sonst mit dem Salz in Berührung kommen, welches der Technik auf Dauer schadet.

Wo soll ich den Ionisationskopf einbauen?2020-10-08T14:20:43+02:00

Auf Nüsternhöhe oder etwas höher.

Warum gerade ionisierter Sauerstoff?2020-11-26T13:59:41+01:00

Schnellere/kürzere Regenerationszeit, der Stoffwechsel kann angeregt werden, Säuberung der Luft, Verbesserung der Rittigkeit, Steigerung der Leistungsbereitschaft, Konzentrationssteigerung, Aktivierung der Flimmerhärchen – nachweislich siehe Studie von der Berkeley University of California.

Worauf sollte ich bei der Raumbeschaffenheit achten?2020-10-08T14:09:00+02:00

Wichtig ist es, dass in dem Raum, in dem die Inhalation stattfindet, keinerlei technische/elektrische Geräte stehen. Da diese durch die Sole korrodieren können und somit auf lange Sicht beschädigt werden. Lichtquellen sollten für den Aquaristikbereich ausgelegt sein.

Wie kann ich meine Sendung nachverfolgen?2020-11-26T14:00:38+01:00

Mit Hilfe der Sendungsverfolgungsnummer oder Du rufst einfach bei uns an und läßt Dich in unsere Versandabteilung weiterleiten.

Was mache ich mit den mitgelieferten Kartons?2020-11-26T14:01:06+01:00

Die Kartons solltest Du aufbewahren, da unsere Geräte bei Wartungsarbeiten so am sichersten verschickt werden können.

Gilt die Inhalation als medizinische Anwendung?2020-10-08T14:13:08+02:00

Grundsätzlich handelt es sich um eine Wellnessanwendung. Bei Begleitung durch einen Tierarzt kann es jedoch als medizinische Anwendung gelten.

Was muss ich bei der Positionierung meiner Geräte beachten?2020-11-26T13:55:25+01:00

Allgemeine Rahmenbedingungen für die Technik:

  • Genügend Frischluftzulauf sowohl für den Sauerstoffkonzentrator als auch für den Ultraschallvernebeler
  • Leicht zugänglich aufstellen, um eine einwandfreie Bedienung zu ermöglichen
  • Optimale Raumtemperatur von 5-35 Grad Celsius
Soll ich mein Pferd vor oder nach der Inhalation bewegen?2020-10-08T14:13:56+02:00

Wir empfehlen nach der Inhalation, da durch die Bewegung der Abtransport des gelösten Schleims begünstigt wird.

Wo finde ich die Rechnung zu meiner Bestellung?2020-11-26T14:01:31+01:00

Die Rechnung liegt der Ware bei und/oder wird Dir per Mail zugeschickt.

Reagiert der Rauchmelder auf den Nebel?2020-11-26T13:54:10+01:00

Wenn Dein Rauchmelder auf Temperatur reagiert, kannst Du diesen hängen lassen. Rauchmelder, die auf Nebel/Rauch/Qualm reagieren, können durch den feinen Solenebel ausgelöst werden und sollten getauscht werden.

Wann verwende ich welche Sole-Konzentration?2020-10-08T14:11:12+02:00

Die 1% und 2,5% Tote-Meer-Sole ist für eine Maskeninhalation und Rauminhalation bei besonders empfindlichen Pferden, trächtigen Stuten und Fohlen zu empfehlen.

Die 5% Tote-Meer-Sole ist für die Rauminhalation geeignet.

Darf mein Pferd während der Inhalation fressen?2020-11-26T13:54:52+01:00

Prinzipiell darf Dein Pferd während der Inhalation alles machen, was ihm gut tut! Egal ob putzen, Akupunktur, fressen, Faszienrolle, kuscheln…

Wo finde ich die Aufbauanleitung?2020-11-26T13:57:37+01:00

Wo finde ich die Aufbauanleitung?
Diese findest Du in unserem Handbuch oder Du scannst einfach den beigelegten QR-Code, der Dich zu unserem Aufbau-Video führt.

Unsere wichtigsten Erklärvideos

Für jeden Anspruch die richtige Pferdeinhalation 

Meeresklima im Anhänger, in der Box oder im Fass – für die Pferdeinhalation gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Hier kannst Du Dich über unsere Konzepte informieren und das Passende für Dich und Dein Pferd finden. Gerne beraten wir Dich dabei.

Inhalationsanhänger auf dem Pferdehof

Pferdeinhalation im Anhänger

Nicht an einen Ort gebunden – perfekt, wenn auch andere auf dem Hof oder in der Umgebung Interesse an der Inhalation ihrer Vierbeiner haben oder Du einfach mobil sein möchtest.

Der Anhänger
Ein Pferd während der Rauminhalation

Stationäre Inhalation in der Box

Meeresklima in der Box, so wird der Stall zu einem echten Wellnessrefugium. Wie das funktioniert? Keine Sorge, gemeinsam machen wir ein Konzept und unterstützen Dich bei der Umsetzung.

Rauminhalation
Ein Inhalationsfass zur stationären Pferdeinhalation

Stationäre Inhalation im Fass

Keine Box frei oder der Stall ist für den Umbau nicht geeignet? Auch da gibt es eine Lösung: das Inhalationsfass. Es lässt sich fast überall aufstellen und wird ruck zuck zum Lieblingsort.

Das Fass

Erfahrungen von Pferdebesitzern

Mein Pferd ging gerne auf den Hänger und nach einer Woche kam der Schnodder

Ich bin sehr dankbar, dass ich die Facebookseite und auch Frau Klauenberg kennenlernen durfte. Ich weiß, hier sind wir richtig gut beraten und aufgehoben. Auf noch hoffentlich viele Jahre mit meinem Paint, der Gino heißt.

Sabine und Gino

COPD Pferd Juno atmet wieder durch!

Juno leidet seit 4 Jahren an COPD. Eine 12 monatige Behandlung mit Kortison brachte keine Besserung. Jetzt nachdem wir eine Salzkammer eingerichtet haben, geht es endlich bergauf! Außerdem entspannt Juno in der Salzkammer und geht gern hinein.

Juno | Hof Rehedyk

Solevernebelung – Hilfe für Allergiker

Durch den Tierheilpraktiker kamen wir zu dem Ergebnis, dass er hochgradig allergisch und mit Schimmelpilzen befallen ist. Das Gerät hat uns sehr gut geholfen, er hat auch immer noch schlechte Tage aber es geht ihm im Großen und Ganzen wieder viel besser!

Anika Becker

KOSTENLOSER LEITFADEN

Worauf man bei Inhalationsgeräten für Pferde achten sollte ...damit es bei einem Kauf bleibt.

Leider gab es keine allgemeinen Standards für Inhalationsgeräte bei Tieren. Darum haben wir die Branchenstandards gesetzt und diesen kostenlosen Leitfaden entwickelt, um dir eine Checkliste mit allen wichtigen Kriterien an die Hand zu geben.


Nutze sie, um jedes Inhalationsgerät zu bewerten bevor Du es kaufst und so eine effektive Inhalation sicherzustellen.

Fülle einfach das Formular aus und fordere den Leitfaden kostenlos und unverbindlich an:

Was beschreibt dich am besten? (Bitte wählen)
  • Was beschreibt dich am besten? (Bitte wählen)
  • Ich bin Hobby-Pferdehalter
  • Ich bin Turniersportler
  • Ich bin Stallbetreiber
  • Ich bin Tierarzt/Therapeut
Nach oben